Tourismus

Von der nordöstlich des Ortes gelegenen Höhe, dem „Sinspelter Berg“, hat man eine herrlich Aussicht über das Dorf und seine Umgebung. Das enge Schiefertal hat sich südlich des Dorfes in eine breite, fruchtbare Talebene geöffnet, in der sich etwa 3 km weiter die Häuser von Mettendorf sichtbar machen. Die schroffen, kargen, meist mit Ginster und Eichenlohwald bewachsenen Schieferhänge gehen hier über in sanft abfallende Hänge mit fruchtbaren Feldern. Wiesen und Buchenwäldern.

Die landschaftlich reizvolle Lage und die Freundlichkeit der Menschen haben den kleinen Ort zu einem touristischen Anziehungspunkt gemacht. Naturliebhaber finden hier viele schöne Wander- und Spazierwegen, die ihn hinausführen in die Schönheit und Ruhe dieser Landschaft. Aber auch Aktivurlauber sind in Sinspelt genau richtig…

Sinspelt ist AutofreiWanderer in SinspeltSchwimmbad in SinspeltReiten in SinspeltMountainbiken in SinspeltGolfen in SinspeltNatur in SinspeltAktivitäten SinspeltTourismus Sinspelt

Sport und Fun

Ein 150km langes gut beschildertes Waderwegenetz führt durch Sinspelt und dieses kreuzt wieder andere Wanderwegenetze, so dass wir Wanderungen für alle Personengruppen, von Kindern bis Senioren anbieten können. Viele Wanderführer und Broschüren zeigen Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Themen an, z.B. Panorama- und Gewässerwanderung, Keltenwanderung, Geo- und Archäologische Wanderung. Für Gruppen können Heilkräuterwanderungen gebucht werden. In der Nähe gibt es auch Lauf- und Nordic-Walking Treffs die in Gruppen durch die Wälder laufen.

Für Radfahrer bieten wir einen gut geschilderten Radweg an, aber es gibt auch Mountainbikestrecken und Radwege mit geringem Schwierigkeitsgrad. Im Juni haben wir einen autofreien Sonntag, dann können Radler, Rollerbladefahrer und Wanderer ungestört durchs Enztal fahren/wandern.Viele wenigbefahere Wege stehen der Rollerpladern zur Verfügung. ( www.neuerburgerland.de ).

In den sonnigen Monaten kommen viele Motorradfahrer in unsere Gegend, die unsere Landschaft besuchen und die kurvenreichen Strecken durch die Wälder lieben.

Im Hotel Auberge Altringer haben Sie die Möglichkeit Minigolf zu spielen. Über Reitmöglichkeiten in der Nähe informieren wir Sie gerne.

Schwimmen, im Sommer ist im nahen Neuerburg das Erlebnisbad Aquafun geöffnet, aber die Kinder des Dorfes spielen und Schwimmen auch im Enzbach. Im Winter ist das Erlebnisbad Cascade in Bitburg ein beliebter Freizeitspass.

Segeln

Auf dem Berg zwischen Sinspelt und Utscheid gibt es einen Segelflugplatz am Wochenende kann man mitfliegen. 5 Km von Sinspelt liegt der Segelflugplatz Utscheid. Am Wochenende kann man Flüge buchen.

Golfen

Zwei Golfplätze sind in einer Entfernung von 10 km zu finden, auch Golfkurse werden dort angeboten. Golf: 5 Km von Sinspelt gibts den Golfplatz. Golfodrom in Baustert, der sich über Gast-Golfer freut.

Kanus und Kajaks leihen

Auf der Sauer (ca. 18km) besteht die Möglichkeit sich Kanus und Kajaks auszuleihen und die Strecke Dillingen Echternach auf ruhigem Gewässer zurück zulegen, ein Spass für Groß und Klein.

Motorrad fahren, im Deutsch -Luxemburgischen Naturpark-

  • Herrliche Landschaften
  • Einsame, wenig befahrene Straßen
  • Burgen und Schlösser am Wegrand
  • Lecker französisch orientierte Speisen
  • Erlesene Moselweine
  • Liebenswerte Menschen, die Biker mögen.

SinspeltFraubillenkreuz SinspeltNeuerburg

Schankweiler KlauseTeufelsschlucht

Ausflugsziele

Schankweiler Klause 9 km

Diese Einsiedelei mit der wunderschönen Kapelle liegt mitten im Wald an einem sagenumwogenen Platz. Eine Kläusnerin wohnt dort und die Menschen pilgern zur Notmarie, einer schwarzen Madonna oder zur Mutter vom Guten Rat wenn sie vor einer wichtigen Entscheidung stehen.


Fraubillenkreuz 9 km

Menhir aus der Steinzeit wurde auch in keltischer und römischer Zeit für Kulthandlungen genutzt, der hl. Willibrord, Abt von Kloster Echternach soll den Stein zu einem Kreuz behauen lassen haben, denn die Bevölkerung wollte die Steinanbetung nicht lassen. Tagsüber hört man eine Fee spinnen, wenn man das Ohr an den Stein hält, aber Nacht wohnt darin eine wilde Jägerin.


Felsenlandschaft 10- bis 20 km

Rund ums Ferschweiler Plateau gibt es viele km Felsenklippen. Mehrere keltische Wallanlagen sperren die zugänglichen Stellen ab. Opfersteine und Altäre, keltische Hügelgräber, Menhire, gallo-römische Brandgräber mit Abdecksteinen, römische Inschriften in Felsen, Einsiedeleien und Kapellen,all diese Sehenswürdigkeiten findet man bei den beschilderten Wanderungen durch die Wälder und Klippen.

www.ferschweiler.de


Schloß WeilerbachSchloß Weilerbach 18 km

Dieses Schloß war einst der Sommersitz des Echternacher Abtes, auch eine Eisenhütte, die Öfen herstellte gehörte zu diesem Anwesen. Sehenswert ist der Schloßpark mit Pavillon und Brunnenhaus. Spaziert man hinter dem Schloß durch den Wald, so erreicht man das Dianadenkmal, die Heilige wurde hier in den Fels gemeißelt. In keltischer Zeit war auch hier eine Kultstätte, man fand kleine Nachbildungen von Nasen und Ohren im Fels, vielleicht lag hier eine Heilstätte für eben diese Organe, dafür sprechen auch die vielen Quellen, die hier aus der Erde entspringen.

www.teufelsschlucht.de


Teufelsschlut bei Irrel / Irreler Wasserfälle 20 km

im Deutsch- Luxemburgischen Naturpark

www.teufelsschlucht.de


Römische VillenRömische Villen 20 km

gibt es in der Umgebung mehrere, Holsthum, Bollendorf, aber die am Echternacher Stausee ist wirklich sehenswert und das Forum sehr unterhaltsam aufgemacht. Der Stausee hier in Echternach mit seinem schönen Rundweg durch die verschiedenen Parks mit Spiel- und Sporteinrichtungen, bietet Spaziergängern und Rollerbladern eine Vielzahl an Möglichkeiten. Zum abwechslungsreichen Angebot gehört auch Tretbootfahren, Angeln usw.

Sehenswert in Echternach sind außerdem die Basilnd die Klippen der Luxemburger Schweiz.

www.echternach.lu


Wasserfall MüllerthalMüllerthal Lux 33 km

Region Müllerthal – Kleine Luxemburger Schweiz: beeindruckende Schluchten und bizarre Felsenlandschaften.

www.mullerthal-trail.lu
 
 
 
 
 
 
 


Neuerburg 6 km

Kleine nahgelegene Stit schönem alten Stadtkern, Burg und Kirchen. Einkaufsmöglichkeit in vielen kleinen und großen Geschäften.

www.neuerburg.de


Vianden SinspeltVianden 13 km

Schönes altes Städchen mit Stadtmauer und Chateau, einem Schloß der Oranier, sehr schön eingerichtet, mit Rüstungs-und Waffensammlung ( www.castle-vianden.lu ). Hier finden immer neue Festivals, mittelalterliche Märkte, erveranstaltungen und Konzerte statt. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel ist das Pumpspeicherkraftwerk.

www.vianden.lu
 
 


Bitburg 18 km

Bitburg – vor allem berühmt für sein gutes Bier (Bitburger Brauerei, Brauereibesichtigung möglich) ist auch dank seiner schönen Innenstadt mit zahlreichen Geschäften ein lohnendes Ausflugsziel.

www.bitburg.de


Trier 45 km

Vor Rom stand Trier, dieser Spruch bezeichnet die Tatsache wie aus der keltischen Stadt eine große Römerstadt wurde. Sehr beeindruckend ist die Porta Nigra, die Kaiserthermen, das Amphitheater und sollte es regnen kann man im Landesmuseum die Funde und Kostbarkeiten aus dieser Zeit bewundern, aus den vielen Kirchen kann man den Dom und die Pilgerkirche des Apostels Mathias empfehlen.

www.trier.de


Parks

Eifelpark Gondorf 28 km

Der große Wild- und Erlebnispark in Rheinland-Pfalz

www.eifelpark.de


Wild- und Erlebnispark Daun 58 km

Tiere unserer Heimat hautnah erleben

www.wildpark-daun.de


Adler und Wolfspark Kasselburg 66 km

Ein Park der Deutschen Wildstraße

www.forsthaus-kasselburg.de